Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

Schulausflug  FUNTASY WORLD

Einen aufregenden Tag erlebten die 320 Schülerinnen und Schüler der Jahnschule am 1. Oktober. Dank der großzügigen Förderung des Landes Brandenburg im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ konnten wir die FUNTASY WORLD in Wittenberge besuchen. Für die meisten Kinder war es der erste Besuch des neuen Abenteuersportcenters in Wittenberge und ganz bestimmt nicht der letzte.

Nach einer Begrüßung und kurzen Einweisung ging es los. Alle waren sehr aufgeregt und konnten es kaum erwarten, den Trampolinpark, das Abenteuer Labyrinth, den Ninja Parcours und die Kletterwände auszuprobieren. Für die älteren Schüler gab es zusätzlich noch Lasertag, welches eine gute Kommunikation im Team voraussetzt, um zu gewinnen. Jeder bekam hier eine kleine Urkunde mit der entsprechenden Punktzahl, was die Herzen höher schlagen ließ.

In Brandenburgs größter Indoor-Erlebniswelt waren wir über zwei Stunden aktiv, mit Spaß, Mut und Teamleistung gab es manchmal Nervenkitzel und ganz viel Muskeltraining. Kraft, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer waren gefragt. Alle kamen ins Schwitzen, begeisterte Kinderaugen sprachen Bände und alle konnten erschöpft aber glücklich viel zu Hause über diesen tollen Tag berichten.

 

Ein ganz großes Dankeschön geht an Frau Leue und Herrn Maasch, die mit ihrem Team die Organisation fest im Griff hatten.

 

Im Namen des Teams der Jahnschule

Kerstin Schulz

FUNTASY I
FUNTASY
Fantusy

Kontakt

Grundschule "Friedrich Ludwig Jahn"

 

Ansprechpartner Frau Schulz
Johannes-Runge-Str. 40
19322 Wittenberge

 

Tel.: ( 03877 ) 403979
Email: